Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie befasst sich speziell mit den Gelenken der Extremitäten und der Wirbelsäule des Hundes. Im Vordergrund bei dieser Therapie steht die schonende Behandlung eingeschränkter Funktionen im Gelenk.

Durch Zug, Druck und Vibrationen wird:

Hinweis
Tierphysiotherapie soll einen Tierarzt niemals ersetzen, sondern ihn wirkungsvoll unterst├╝tzen.